Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Stadtgruppe Bonn

Wir laden dich herzlich ein, dich hier über unsere neu gegründete Amnesty Stadtgruppe Bonn, unsere Veranstaltungen und unsere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so kannst du uns gerne per E-Mail via stadtgruppe@amnesty-bonn.de kontaktieren.

Stadtgruppe Bonn

 

Fünf Angehörige der afro-honduranischen Gemeinschaft der Garífuna sind seit dem 18. Juli 2020 verschwunden. Amnesty International fordert die Behörden dazu auf, den Verbleib der Aktivist_innen aufzuklären und eine unabhängige, wirksame und unparteiische Untersuchung einzuleiten. Setzt euch bis zum 15.3.2021 für sie ein: hier klicken

 

 

Online-Veranstaltung zur Situation der indigenen Bevölkerungsgruppe der Garífuna

©Erika Harzer-130129-M-Miranda-mit Garifuna-Tambores vor Kongress TGU
  • Datum26. Januar 2021 18:30 – 19:30 Uhr
  • Referent_innenErika Harzer

Am 26. Januar um 18:30 Uhr findet unsere 2. Online-Veranstaltung zur „Menschenrechtslage in Honduras“ mit der Journalistin Erika Harzer statt. Der Fokus liegt diesmal auf der Situation der indigenen Bevölkerungsgruppe der Garífuna.

Teilnahme: bitte meldet euch für die Online-Veranstaltung per Email an: stadtgruppe@amnesty-bonn.de Weiterlesen

Online-Veranstaltung zur Menschenrechtslage in Honduras

COPINH

Am 13. August 2020 haben wir eine Online-Veranstaltung zur Menschenrechtslage in Honduras mit dem Schwerpunkt auf der Indigenenorganisation Consejo Cívico de Organizaciones Populares e Indígenas de Honduras (COPINH) organisiert. Nach einer kurzen Vorstellung von Amnesty und der Stadtgruppe Bonn, hielt der Journalist und Honduras-Experte Martin Reischke einen ca. 30-minütigen Vortrag. Im Anschluss beantwortete er noch Fragen aus dem Online-Publikum. Weiterlesen